11.10.2019

Sodexo und GA-tec präsentieren aktuelle Trends auf der Expo Real 2019 in München

Auch in diesem Jahr schaffte es Europas größte B2B Fachmesse für Immobilien und Innovationen die Rekorde des Vorjahres zu brechen. Laut dem Abschlussbericht des Messeveranstalters besuchten über 46.000 Teilnehmer die diesjährige Expo Real. Unter den 2.190 Ausstellern gehörten auch Sodexo und GA-tec wieder zu den stark frequentierten Ständen.

 

Im Geiste digitaler Zukunftsstrategien präsentierten Sodexo und GA-tec am Messestand ein Augmented Reality Areal, in dem mit einer Brille entlang der Messewand verschiedene Anwendungsbeispiele für die Gebäudetechnik getestet werden konnten.

 

 

„Das Interesse an dieser Technologie war wie erwartet hoch.“, berichtet Philipp Mosberger, Spezialist für TFM Service Solutions der GA-tec. „Durch die eigenen Augen zu sehen, was AR-Technologie im Facility Management leisten kann, hat viele Besucher beeindruckt. Die intuitive Bedienung ermöglichte den Testern auch meist einen sehr schnellen Einstieg in die virtuelle Einblendung der Brille.“

 

Ein Bildschirm simulierte dabei, wie zwei Techniker an unterschiedlichen Arbeitsplätzen gemeinsam an einer Aufgabe arbeiten können. Alles, was durch die Brille sichtbar war, konnte live auch am Bildschirm verfolgt werden. Aber auch die Mehrwerte durch die alleinige Nutzung durch den Techniker vor Ort wurden bei der Demonstration der Brille deutlich. Wartungsprotokolle, Schritt-für-Schritt Anweisungen und vieles mehr können durch sogenannte Tags auf der Anlage hinterlegt werden. Während der Demonstration wurden diese mit Blick auf die Messewand aufgerufen.

 

Auch abseits des AR-Areals fanden sich zahlreiche Besucher zu anregenden Gesprächen ein und wurden dabei mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Sodexo Catering und fruchtigen Erfrischungen versorgt. Im Fokus stand hier besonders der Themenkomplex „Workplace Experince“. Unternehmen aus der Branche haben erkannt, welchen Einfluss neue Arbeitswelten auf Immobilien und die Immobilienwirtschaft haben. Der große Andrang am Sodexo-Stand unterstrich dies.

 

 

 

Sodexo und GA-tec bedanken sich bei ihren Besuchern für das zahlreiche Erscheinen und freuen sich bereits heute auf die nächste Gelegenheit für einen persönlichen Kontakt.

 

Über GA-tec

Die GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH übernimmt die komplexen Aufgaben rund um die technische Ausrüstung von Gebäuden und Industrieanlagen. Sie projektiert und installiert Elektroanlagen, Heizungs-, Klima-, Kälte-, Sanitär-, Sicherheits- und Brandschutztechnik, Rohrleitungsnetze sowie Mess-, Steuer- und Regelsysteme. Die Errichter-Kompetenz der GA-tec kommt auch ihrem Geschäftsfeld Technisches Facility Management zugute. Aus der Vernetzung beider Geschäftsbereiche generiert das Unternehmen Leistungspakete mit hohem Mehrwert für die Kunden. Das Unternehmen ging aus der GA AG in Fellbach hervor, deren Wurzeln bis ins Jahr 1916 zurückreichen. Seit 2008 gehört die GA-tec zur französischen Sodexo- Gruppe, einem der weltweit führenden Facility-Management-Anbieter. Das von 14 Standorten in ganz Deutschland aus operierende Unternehmen beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2015/16 betrug 186,3 Mio. Euro. Firmensitz der GA-tec ist Heidelberg.

Über Sodexo

Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der D|A|CH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Verbraucher in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

 

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

(per 31. August 2018)KENNZAHLEN  

Sodexo weltweit

  • 20,7 Mrd. Euro Konzernumsatz
  • 460.000 Mitarbeiter (per 31. August 2018)
  • Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit
  • 72 Länder (per 31. August 2018)
  • 32.000 Standorte
  • 100 Mio. Verbraucher jeden Tag
  • 15,4 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
  • (per 15. Juli 2019)

Sodexo in Deutschland

  • 10.500 Mitarbeiter (On-site Services*)
  • 1,2 Mio. Verbraucher jeden Tag
  • 10.800 Kunden (Benefits & Rewards)
  • 704 Betriebe (On-site Services*)
  • 112.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
  • * inkl. managed revenue

PRESSEKONTAKT

 

GA-tec

Jessica Thoms
+49 6221 7364-242
Opens window for sending emailMarketing.GA-tec@sodexo.com